Aktuelles

Neues MBSR-Vertiefungsangebot

Zum Thema Achtsamkeit zwischen Selbstakzeptanz und Selbstoptimierung biete ich am 24. November 2019 einen neuen Workshop in Heidelberg an.
Informationen unter: http://www.achtsamkeit-und-gesundheit.de/termine

 

McMindfulness bommt: Die Qualität von Achtsamkeit

"Finden Sie heraus, ob nicht McMindfulness drin ist, wo Achtsamkeit draufsteht", schreibt Doris Kirch (Deutschen Fachzentrum für Achtsamkeit) in einem Beitrag zum Thema " McMindfulness bommt: Die Qualität von Achtsamkeit" :  https://dfme-achtsamkeit.de/mcmindfulness-mainstream-achtsamkeit-krititk/

 

 

Buchempfehlungen

Jon Kabat-Zinn:
Wach werden und unser Leben wirklich leben: Wie wir Achtsamkeit im Alltag praktizieren
Arbor-Verlag, 2019
In diesem Buch beantwortet Jon Kabat-Zinn grundlegende Fragen: Welche Formen der Meditation gibt es? Wie sieht eine formale Meditationspraxis eigentlich aus? Was kann uns dabei unterstützen? Und wie überwinden wir die vielfältigen Ablenkungen, die unser Leben heute für uns bereithält?

 

Jon Kabat-Zinn:
Meditation ist nicht, was Sie denken: Warum Achtsamkeit so wichtig ist.
Arbor-Verlag, 2019
Jon Kabat-Zinn lehrt seit mehreren Jahrzehnten Meditation und vermittelt deren ganz konkrete positive Auswirkungen. Aber was ist Meditation überhaupt? Und warum könnte es sich lohnen, sie auszuprobieren? Oder weiter zu pflegen, wenn man sie bereits praktiziert? "Meditation ist nicht, was Sie denken" gibt Antworten auf diese Fragen.


 

Elisha Goldstein & Bob Stahl:
MBSR für jeden Tag - Die achtsamkeitsbasiert Stressbewältigung im Alltag.
Einfache und praktische Wege, um mit dem Hier und Jetzt verbunden zu bleiben.
Arbor-Verlag 2016
Dieses Buch beschreibt ebenso einfache wie wirkungsvolle Möglichkeiten, sich in Geduld zu üben, Frieden mit Geist und Körper zu schließen, Selbstmitgefühl zu entwickeln und sich verbundener zu fühlen.

 

Pema Chödron:
Wie wir unsere Gedanken beruhigen - Die Grundlagen der Meditation
Goldmann Verlag 2019
Welche Meditationsform eignet sich für mich? Wie finde ich den Einstieg? Was muss ich beherzigen, damit sich die erwünschten Fortschritte einstellen?
Die weltbekannte Meditationslehrerin Pema Chödrön gibt klare Orientierung für Meditations-Einsteiger und Praktizierende, die in Situationen von Stagnation geraten.
Anschaulich, einfühlsam, mit weisem Wissen geschrieben – für alle, die mit Meditation zu mehr Authentizität, Miteinander, Mitgefühl und Lebendigkeit finden möchten.